Previous Page  12 / 36 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 36 Next Page
Page Background

12

Unsere eigene, mit kirchlichem Segen geweihte Feierhalle setzt den Ausdruck

„den Verstorbenen noch mal in unsere Mitte nehmen“ auch architektonisch um.

Ob einfache, selbst gewählte Andacht oder klassische Trauerfeier mit Pfarrer oder

Trauerredner – unsere Feierhalle steht ganz individuellen Formen der Abschied-

nahme offen.

Der oft ökonomisch geprägten Entsorgungsmentalität in

der heutigen Zeit steht eine erfreulich aktive Auseinan-

dersetzung mit dem Abschied gegenüber. Wir bieten

Raum für selbst gestaltete Ideen und ganz persönliche

Zeremonien. Bei uns können Menschen, die sich aus

verschiedenen Gründen gegen eine Konfessionszuge-

hörigkeit entschieden haben, den Abschied von einem

nahen Verstorbenen gestalten – unabhängig von Reli-

gion, Kultur oder anderen gesellschaftlichen Vorgaben.

Die Dekoration, die Musikstücke, die Inhalte der Rede-

beiträge und vieles mehr obliegen ihren Vorstellungen.

Unsere Räumlichkeiten bieten den Freiraum und

ein feierliches Ambiente mit Sitzplätzen für bis zu

60 Personen – auch samstags.

Um die Trauerfeier noch atmosphärischer gestalten

zu können, finden Sie in unserer Feierhalle neben einer

Orgel auch ein Klavier zum persönlichen Spiel oder

wir bestellen für Sie einen professionellen

Organisten/Pianisten.

RAUM FÜR EINEN BESONDEREN ABSCHIED

FE I ERHAL LE