Previous Page  16 / 36 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 16 / 36 Next Page
Page Background

TRAUERFAL L – WAS TUN?

16

DER ERSTE MOMENT IM TRAUERFALL …

… stellt meist eine große Herausforderung dar. Schließlich ist gerade ein gelieb-

ter Mensch gegangen und neben der einsetzenden Trauer herrscht oft auch Rat-

losigkeit. Was ist nun zu tun? Wer kann helfen? Lauter Fragen, die einem durch

den Kopf gehen. Bei den nun kommenden Schritten können Sie auf unsere volle

Unterstützung zählen. Vorher sollten Sie jedoch einmal tief durchatmen und dann

die folgenden zwei Anrufe tätigen:

1.

Ehegatte/Ehegattin

eingetragene/r Lebenspartner/in

2.

die volljährigen Kinder

3.

die Eltern

4.

die Großeltern

5.

die Geschwister

6.

die Enkel

1

Beim Hausarzt oder ärztlichen

Notdienst unter

Tel. (0721) 192 92 oder

Tel. 116 117 (deutschlandweit)

Der Arzt muss offiziell den Tod

feststellen, um anschließend die

Todesbescheinigung ausfüllen zu

können. Im Krankenhaus oder Pfle-

geheim übernimmt in der Regel das

Personal vor Ort diesen Anruf.

2

Bei Trauerhilfe Stier erreichen Sie

uns rund um die Uhr unter:

Tel. (0721) 9 64 60 10

in Karlsruhe

Tel. (0721) 46 91 88

in Pfinztal

Tel. (0911) 23 98 89-0

in Nürnberg

Gemeinsam besprechen wir dann

in aller Ruhe das weitere Vorgehen

und Sie können von nun an auf

unseren Beistand vertrauen.

GUT ZU WISSEN:

Bestattungspflichtig sind in der folgenden Reihenfolge (in Baden-Württemberg):