Previous Page  25 / 36 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 25 / 36 Next Page
Page Background

25

RAT IN DER LITERATUR

In der Zeit der Trauer ist es hilfreich, aus den Erfahrungen und Ratschlägen ande-

rer neue Kraft für den eigenen Weg zu beziehen. Das muss nicht immer persön-

lich sein, sondern kann auch über ein gutes Buch geschehen. Folgende Werke

aus der Trauerkultur sind in dieser Hinsicht sehr empfehlenswert:

TRAUERL I TERATUR

Verena Kast

SICH EINLASSEN UND LOSLASSEN

Chris Paul

WIE KANN ICH MIT

MEINER TRAUER LEBEN?

Clive S. Lewis

ÜBER DIE TRAUER

Doris Wolf

EINEN GELIEBTEN MENSCHEN VERLIEREN

Gertrud Zelinsky

FREUDE IST WIEDER MÖGLICH

Elisabeth Kübler-Ross

ÜBER DEN TOD UND DAS LEBEN DANACH

Mechthild Voss-Eiser:

„NOCH EINMAL SPRECHEN VON DER WÄRME

DES LEBENS ...“

Für Kinder:

Ulf Nilsson, Anna-Clara Tidholm

ADIEU, HERR MUFFIN

Ulf Nilsson, Eva Eriksson

DIE BESTEN BEERDIGUNGEN DER WELT