Previous Page  27 / 28 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 27 / 28 Next Page
Page Background

27

An was noch zu denken ist:

Eventuell muss von den Angehörigen noch an folgende Punkte gedacht werden

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

• Witwen- / Witwer-Rentenantrag

• Prüfen der Krankenversicherung, besonders wenn die Partnerin/der Partner

mitversichert war.

• Prüfen und eventuell Ändern bestehender Personen- und Sachversicherungen.

• Abmelden bestehender Abonnements, Telefon, GEZ und Mitgliedschaften.

• Änderung des Mietvertrags

• Wohnungsauflösung

• Postnachsendeauftrag an Erben oder Bevollmächtigte

• Prüfen der Kontoauszüge von 12 Monaten nach unbekannten Abbuchungen

• Bei Bedarf muss das Erbe innerhalb von sechs Wochen nach Bekanntwerden des Todes

ausgeschlagen werden