Previous Page  7 / 28 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 28 Next Page
Page Background

7

Cafeteria im Zentrum Karlsruhe

Die Bewirtung von Trauergästen bei kleinen und

größeren Trauerfeiern bis zu 60 Personen, ermög-

licht unsere Cafeteria. Die private Atmosphäre

bietet Schutz, in dem starke Gefühle wie Schmerz

und Verlust ungestört abklingen können, ohne dass

Außenstehende hierbei in den innigen Kreis ein-

dringen. Für die Verpflegung kann selbst gesorgt

werden oder wird auf Wunsch zum Selbstkosten-

preis von uns organisiert.

Getränke stehen an der Getränketheke zu einem

Pauschalpreis zur Verfügung.

Kleine Trauergäste fühlen sich in der liebevoll ein-

gerichteten Spielecke ebenso wohl.

Große und kleine

Abschiedsmöglichkeiten in Nürnberg

Im Alltag spielt die Kirche für viele Menschen keine

große Rolle. Doch in Krisensituationen finden sie in

einer Kirche Trost und Heimat. Auch die Bestattung

eines geliebten Angehörigen oder Freundes kann

eine solche Situation sein.

Seit 2006 ist durch das Engagement der Trauer-

hilfe Stier die Trauerfeier in der Kircher wieder zu

einer selbstverständlichen Alternative zum Friedhof

geworden. Meist ist das für die eigenen Gemein-

demitglieder, in wenigen Kirchen (zum Beispiel St.

Klara in der Königstraße) auch unabhängig von

Gemeinde- oder Religionszugehörigkeit) möglich.

Neben dem würdevollen und vertrauten Rahmen

können die Termine für den Abschied flexibler als

auf dem Friedhof gewählt werden. Die Dauer und

Gestaltung orientiert sich stärker an den Bedürfnis-

sen der Angehörigen

Auf der anderen Seite gibt es auch immer öfter nur

einen kleinen Kreis von Angehörigen die Abschied

nehmen möchten. Dies ermöglicht die Trauerhilfe

Stier in Nürnberg unabhängig von Friedhofsöff-

nungszeiten und Vorgaben an zwei Standorten in

einer persönlichen und privaten Form.