Previous Page  6 / 8 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 8 Next Page
Page Background

Im Mittelpunkt stehen das Leben und die Persönlichkeit des verstor-

benen Menschen, jedoch vor allem Trost, Ermutigung und Hoff-

nung für die Hinterbliebenen.

Seit 1991 stand ich, Jahrgang 57, im kirchlichen Dienst als ordi-

nierter Pastor und habe geistliche sowie sozial-diakonische Dien-

ste auf Führungsebene ausgeübt.

Die Erfahrung auf Menschen einzugehen, und die soziale Kompe-

tenz spiegeln sich in meiner Arbeit wieder. Ich besitze die Sensi-

bilität, auf die individuellen Umstände der Angehörigen und Trau-

ergemeinde einzugehen.

Als freier professioneller Trauerredner bin ich (zwar der Kirche an-

gehörig) auch und gerade frei für nicht konfessionelle und nicht

konventionelle Trauerfeiern.

Wolfgang Holstein

„Noch einmal sprechen von

der Wärme des Lebens“

(Erich Fried)