Previous Page  7 / 8 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 8 Next Page
Page Background

Abschied zu nehmen und loszulassen von einem geliebten Men-

schen gehört zu den schwierigsten und traurigsten Momenten in

unserem Leben. Gerade dann ist es gut und tut es gut, bei einem

anderen Menschen ein offenes Ohr zu finden, jemanden zu ha-

ben, der einem zuhört und begleitet.

Mit meiner langjährigen seelsorgerlichen Erfahrung und Kompe-

tenz begleite ich Sie gerne auf diesem Weg des Abschiedneh-

mens. Ihre Wünsche und Vorstellungen als auch die Lebensge-

schichte und die Persönlichkeit des Verstorbenen sollen in der Fei-

er des Abschieds entsprechend Raum bekommen. Gerne gestalte

ich mit Ihnen die Abschiedsfeier und Beisetzung sowohl mit christ-

lichem Gottesbezug als auch religionsneutral.

Marcus Wiedemann, Dipl. Theologe, langjährige Erfahrungen in

der seelsorgerlichen Begleitung und in der Gestaltung und Durch-

führung von Trauerfeiern; Aus- und Weiterbildung in personenzen-

trierter Seelsorge und Trauerbegleitung.

Marcus Wiedemann

„Die Erinnerung ist ein

Fenster, durch das ich dich

sehen kann, wann immer

ich will.“