Previous Page  31 / 92 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 31 / 92 Next Page
Page Background

T400

Zitate

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen,

wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer

T401

Das Schlimme am Tod, ist nicht die Tatsache, dass er uns einen geliebten Menschen

nimmt, sondern vielmehr, dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt. Das

schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner

Mitmenschen.

Albert Schweitzer

T402

Auch wenn die Brücke bricht, bestehen die Ufer weiter.

Stanislav Jerzy Lec

T403

Zu meiner Todesstunde wünsche ich mir, leise gehen zu dürfen, ruhig einzutauchen in

das Licht, von dem ich manchmal träumte.

Margot Bickel

T404

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden,

werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke

T405

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,

weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry

T406

Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht

und Wahrheit in der Welt war, dann hat sein Leben einen Sinn gehabt.

Alfred Delp

T407

Man sieht die Sonne langsam untergehen, und erschrickt doch,

wenn es plötzlich dunkel ist.

Franz Kafka

T408

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man

lange getragen hat, das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache.

Hermann Hesse

31