Previous Page  47 / 92 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 47 / 92 Next Page
Page Background

R162

Tod eines Kindes

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,

sie lehrt uns nur, mit dem Unbegreiflichen zu leben.

R163

...und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit.

R165

Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um …

R190

Hab' ich jetzt erst eingesehen,

was mir Schönstes lebte,

seit es mir gestorben ist?

Nein, ich wüsst' es lange.

Friedrich Rückert

R191

Unser Schmetterling lernt fliegen. Es tut so weh.

R129

Nur kurz beschien die Sonne Dein zartes Gesicht.

Dein Lächeln, kaum da - schon erloschen.

Und doch: Dein Zauber bleibt.

Sabine Coners

47