Trauerhilfe Stier

Menu
individuell + professionell
vertrauensvoll + menschlich

Leben und Sterben im Netz

26.03.2014

Warum der Tod im Web kein Tabu mehr ist Grandma Betty ist nicht allein: Seit einiger Zeit wird nicht nur Lebensfreude, sondern auch Tod und Leid in sozialen Netzwerken thematisiert. Wie es dazu gekommen ist? Der Versuch einer Antwort.

Blaue Bonbons hat der Onkologe ihr gegeben. Und zum Beweis streckt Betty ihre blaue Zunge heraus. Bestimmt kennen Sie Grandma Betty schon. Eine zarte alte Dame mit den krausen Haaren, die schon zum dritten Mal gegen eine Krebserkrankung kämpft. Diesmal nicht allein, sondern mit vielen Zuschauern. In ihrem Instagram-Account findet man Fotos, kleine Interviews – und sieht sie zu Pharrell Williams Song "Happy" tanzen.

« Zurück zur Übersicht